Archiv der Kategorie: Berge des Wahnsinns

Berge des Wahnsinns – der Animationsfilm

Nachdem Guillermo del Torros „At the Mountains of Madness“-Projekt nun scheinbar endgültig auf Eis gelegt wurde (Wobei Guillermo nach wie vor sehr interessiert daran wäre die Geschichte auf der Leinwand umzusetzen), sind verständlicherweise viele Fans äusserst enttäuscht.

Nichts desto trotz exisiteren im Web bereits einige äusserst spannende und gelungene Adaptionen zum Buch. Unten aufgeführt findet ihr einmal den Faux-Trailer (ein Zusammenschnitt verschiedener Filme, aber kein echter Trailer) und dazu den Animationsfilm, der von einigen italienischen Fans produziert wurde. Falls ihr dennoch einen waschechten Film mit Explosionen, Special-Effects und echten Schauspielern schauen möchtet, empfehle ich euch John Carpenters „The Thing, welches sich stark an Lovecrafts Werk hält und auch einige Jahrzehnte nach seinem Release noch spannend und sehenswert ist.

weiterlesen

Advertisements

Cthuloide Comics – Batman: The Doom that came to Gotham

Aangefangen mit diesem Post möchte ich eine neue Kategorie ins Leben rufen: Cthuloide Comics. Hier möchte ich Comics vorstellen, die entweder direkt dem Cthulhu-Mythos entspringen bzw. story- oder stilmässig an Lovecrafts Vermächtnis anlehnen. Als Kunstschüler hat man zwangsläufig in irgend einer Form mit der Materie zu tun. Seien das nun Ausstellungen, Designstudien oder in meinem Fall Comics. Wie vermutlich jeder andere auch hatte ich als Kind eine Heldenfigur aus dem Comicuniversum – Batman, den dunklen Ritter Gothams. Anders als andere Superhelden hat Batman keinerlei Superkräfte und verlässt sich allein auf die Fähigkeiten, die er sich in jahrelangem Training bei den besten Meistern ihres Fachs rund um die Welt angeeignet hat und die diversen Gimmicks, die sich Multimilliardär Bruce Wayne (sein Alter Ego) immer wieder einfallen oder konzipieren lässt.

Allerdings ist die Storyline von Batman: The Doom that came to Gotham (eine äusserst offensichtliche Anlehnung an Lovecrafts „The Doom that came to Sarnath“) eine Andere.

weiterlesen


Cthulhoide Filme aus Übersee

Man liest immer wieder, dass Horror-Fans und / oder Lovecraft-Jünger es äusserst schade finden, dass Lovecrafts Stories so selten verfilmt werden. Insbesondere, da sie sich von ihrer Art her stark vom modernen Horror unterscheiden. Nun befinden sich aber gleich mehrere Verfilmungen von HPL-Geschichten in Arbeit, namentlich Der Flüsterer im Dunkeln, Die Farbe aus dem All, aber auch Berge des Wahnsinns, welche von keinem geringeren als Guillermo del Toro (Hellboy 1 & 2, Pans Labyrinth) auf die Leinwand gebracht werden soll. Zu einigen der genannten Filme existieren auch schon Trailer, die ich euch an dieser Stelle nicht vorenthalten will.

weiterlesen