Berge des Wahnsinns – der Animationsfilm

Nachdem Guillermo del Torros „At the Mountains of Madness“-Projekt nun scheinbar endgültig auf Eis gelegt wurde (Wobei Guillermo nach wie vor sehr interessiert daran wäre die Geschichte auf der Leinwand umzusetzen), sind verständlicherweise viele Fans äusserst enttäuscht.

Nichts desto trotz exisiteren im Web bereits einige äusserst spannende und gelungene Adaptionen zum Buch. Unten aufgeführt findet ihr einmal den Faux-Trailer (ein Zusammenschnitt verschiedener Filme, aber kein echter Trailer) und dazu den Animationsfilm, der von einigen italienischen Fans produziert wurde. Falls ihr dennoch einen waschechten Film mit Explosionen, Special-Effects und echten Schauspielern schauen möchtet, empfehle ich euch John Carpenters „The Thing, welches sich stark an Lovecrafts Werk hält und auch einige Jahrzehnte nach seinem Release noch spannend und sehenswert ist.

Zu letzterem Film soll übrigens noch dieses Jahr ein gleichnamiges Prequel erscheinen. Dem ersten Trailer nach zu urteilen, wird das Ganze wieder äusserst lovecraftish und auf jeden Fall einen Kinobesuch wert sein. Zwar ist es keine 1:1-Umsetzung zu „Berge des Wahnsinns“, aber besser ein Shoggothe in der Hand als Cthulhu auf dem Dach.

Über Stjepan

Art student and urban sketcher Zeige alle Beiträge von Stjepan

Deine Gedanken - hinterlasse sie hier!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: